Binäre Broker News

FCA kämpft für binäre Optionen

LeapRate nur Informationen über die FCA unternommenen Anstrengungen, um zu versuchen, und biegen Sie in den Handel mit binären Optionen ein Finanzprodukt, das heißt, es wird nicht mehr als Glücksspiel. Sie werden den Übergang vom Spielen mit binären Optionen zu einem finanziellen Produkt langsam und mit einer Vielzahl von Verfahren. Der FCA (Financial Conduct Authority) regelt die binären Optionen in Großbritannien als Produkt und es werden nicht mehr als Glücksspiel. Die Ankündigung kam direkt aus dem FCA und es hat lange gedauert. Rechtsanwälte im Vereinigten Königreich haben dabei geholfen, die die Industrie von einer Definition zu einem anderen rechtlich.

Die Änderungen werden wirksam, sobald und LeapRate hat die Informationen, die von Brian McDonnell, ist ein Partner in einer großen Kanzlei in der UK, Addleshaw Goddard. Er erklärte, dass der Übergang von Glücksspiel zu einem finanziellen Produkt wurde bereits getan, und dass alle Änderungen würden, was in der nahen Zukunft.

Hier ist das, was der FCA veröffentlicht über den Prozess und die Zukunft der Handel mit binären Optionen. Sie sagten, dass Sie derzeit nicht mit binären Optionen Regeln, was bedeutet, dass Händler nicht den Schutz, der durch die Verordnung zuständigen Behörden im Vereinigten Königreich über Finanzprodukte. Schließlich, sie sagte, dass die Regierung in Großbritannien ist die Entscheidung, ob der FCA mit binären Optionen regeln soll in den kommenden Jahren.

Jetzt, die binären Optionen, die von der Gaming Authority im Vereinigten Königreich, die UK Gambling Kommission. Die Verordnung steht nur, wenn die binäre Optionen broker Ausrüstung hat irgendwo in Großbritannien. Jetzt, andere Länder in der Europäischen Union bereits der Handel mit binären Optionen, die als Gaming.

Die UK Gambling Kommission rät, die in der Zwischenzeit, UK Kunden sollte die Forschung den Markt und versuchen Sie, so viel wie Sie können, bevor sie in den Handel mit binären Optionen. Sie können prüfen, ob eine Firma ist lizenziert von der Gaming Commission durch Suche Public Records – entweder online oder persönlich. Kunden, die Geld verloren, das mit binären Optionen nicht lizenzierte Händler nicht Ihr Geld zurück erhalten, von der Kommission spielen. Wenn Sie nicht sicher sind, ob ein Unternehmen wird im Rahmen der Verordnung, der beste Rat ist nicht für den Handel mit ihnen. Überweisen Sie niemals Geld, bevor Sie die Anmeldeinformationen eines Unternehmens.